Über uns

Doris Kornfeld

Doris_Kornfeld Als Kind wollte ich immer nur „Bücherei“ spielen. Dann bin ich Archäologin geworden. Ausgegraben habe ich alte Bücher. Eines davon war „Franziskus“ von Klabund ( d. i. Alfred Henschke). 1995 wurde dann mein Antiquariat „Klabund“ in Wiener Neustadt eröffnet. „Kann ich bitte den Chef sprechen“ – dieser oft gehörte Satz hat in mir „Jeanne d´Arc“ erweckt und so kämpfte ich als junge Antiquarin um die Anerkennung meiner Arbeit. Im Jahr 2000 ist Zoe zur Welt gekommen. Gemeinsam haben wir „Bücherpacki picken“ für den Internetversand gespielt.

2009 habe ich im World Wide Web Markus gefunden, einen Antiquar – so ein Zufall! Seine Bücher und meine Bücher sind jetzt unsere Bücher – vereint im „neuen“ Antiquariat Klabund in Wien. So war das – und auf alles Weitere freuen wir uns!

logo-transparent-web

Antiquariat Klabund OG

Mag. Doris Kornfeld Markus Ruckensteiner Garnisongasse 22 1090 Wien

Telefon: 0676/7855722

E-Mail: antiquariat(a)klabund.at

Öffnungszeiten: Di – Fr, 10.00 – 19.00 Uhr

über-uns

Markus Ruckensteiner

markus_ruckensteiner Als Kind habe ich im Schwarzwald Grimms Märchen entdeckt. Die Volksschulzeit in Tübingen verbrachte ich mit den Klassikern der Jugendliteratur, war in Liliput und auf der Schatzinsel, ich aß Komantschen zum Frühstück und Winnetou war mein Freund. Die Jugendzeit verbrachte ich mit den Klassikern der Weltliteratur: zwischen Schuld und Sühne, Rot und Schwarz, hin- und hergerissen zwischen Madame Bovary und Anton Reiser. Mein Germanistikstudium brachte mich dann 1990 als „Lehrling“ zu Peter Tagwerker und seinem Antiquariat im Vertiko. Peters unerschöpfliches Wissen um Bücher und Autoren haben mich nachhaltig geprägt.

2009 habe ich im World Wide Web Doris gefunden, eine Antiquarin – so ein Zufall! Ihre Bücher und meine Bücher sind jetzt unsere Bücher – vereint im „neuen“ Antiquariat Klabund in Wien. So war das – und auf alles Weitere freuen wir uns!